Landtagswahlen 2024 in Thüringen – Unser Expertendossier für Corporates

Bekommen Sie entscheidende Einblicke zu den Landtagswahlen 2024 in Thüringen. Unsere exklusiven Dossiers liefern Ihnen strategische Analysen und passende Empfehlungen. 

In einer Zeit politischer Umbrüche und gesellschaftlicher Verschiebungen ist Thüringen ein prägnantes Beispiel für die Herausforderungen und Chancen, die vor großen Unternehmen stehen, welche in politisch unruhigen Ländern tätig sind. 

Unsere Experten haben die komplexen politischen Strömungen, die Erwartungen der Bürger an eine umverteilende und steuernde Wirtschaftspolitik sowie die gesellschaftspolitischen Ausrichtungen der drei Bundesländer tiefgehend analysiert. Dabei verarbeiten wir langjährige Erfahrungen im Netzwerk der jeweiligen Landespolitik, öffentliche Informationen und politikwissenschaftliches Fachwissen. 

 Mit den bevorstehenden Landtagswahlen in Thüringen stehen Unternehmen vor gravierenden Fragen.  

  • In vielen Kommunen ist die AfD bereits fest verwurzelt, stellt sogar Bürgermeister. Mit Björn Höcke wird die thüringische AfD von der Spitzenfigur des Flügels, einem Rechtsextremen, geführt. 
  • Zudem betritt mit dem Bündnis Sarah Wagenknecht ein neuer Spieler die politische Bühne, der disruptives Potential hat. SPD, Grüne und Linkspartei müssen um den Einzug in den Landtag fürchten. 
  • Die CDU schwächelt, kommt gerade noch auf 20 Prozent. Gibt es möglicherweise eine Koalition aus CDU und BSW? Und was bedeutet diese politisch? 
  • Wie verschiebt sich das Kräfteverhältnis entlang wirtschaftspolitischer Konflikte: Ob sich der Staat zurückzieht (wirtschaftsliberal) oder stark in das Wirtschaftsgeschehen eingreift (etatistisch)? 
  • Was bedeutet die hohe Fluktuation des politischen Führungspersonals? 

Unser Dossier gibt Ihnen nicht nur einen Überblick über die politischen Kräfteverhältnisse. Sie bekommen präzise Einschätzungen zu den wahrscheinlichen Regierungskonstellationen und deren Auswirkungen auf die Wirtschaftspolitik. 

Von der Rolle neu-formierender Bündnisse bis zu den Aussichten traditioneller Parteien – erhalten Sie eine fundierte Grundlage für Ihre strategischen Entscheidungen in Thüringen. Verstehen Sie die Implikationen der Wahl für Themen wie Wirtschaftspolitik, Klimaneutralität, den Umgang mit Extremismus, die Rolle von AfD und Bündnis Sarah Wagenknecht. 

Mit unserem Dossier sind Sie bestens vorbereitet, um in einem unsicheren politischen Umfeld erfolgreich zu navigieren und Ihre Unternehmensstrategien entsprechend anzupassen. 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung für die Landtagswahlen in Thüringen 2024 und positionieren Sie Ihr Unternehmen strategisch im Umland Berlins. 

Übrigens: Wir liefern auch Dossiers zu den Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg 2024.

Wir erstellen Ihr individuelles, unverbindliches Angebot für Ihr Dossier zu Landtagswahlen 2024 in Sachsen, Thüringen oder Brandenburg.

Füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus, damit wir Sie diesbezüglich kontaktieren können. Vielen Dank. 


Unsere Experten

Dr. Erik Fritzsche

Zum Profil
Zurück

Akzeptanzkommunikation  

Ulf Mehner ist Mitherausgeber der DPRG-Publikation „Akzeptanzkommunikation“

Akzeptanzkommunikation spielt eine zunehmend wichtigere Rolle, Investitionsprojekte und andere Vorhaben erfolgreich umzusetzen.
Mehr erfahren

Startup  

Europas 40 beste Hightech-Ventures zu Gast in Dresden

Die HIGHTECH VENTURE DAYS sind das führende Programm in Europa, wenn es um die Kapitalisierung junger, innovativer Hightechunternehmen geht.
Mehr erfahren